in Krause - innenarchitektur
 

Health

moorbadehaus bad nenndorf

gesundheit, wellness, fitness und gastronomie sind der leitfaden für das neue konzept im ‘moorbadehaus bad nenndorf’.

‘medifit’
der erste abschnitt des umbaus wurde im frühjahr 2009 eröffnet. in der zweiten etage entstand der neue standort für das rehabilitations- und fitnesszentrum.
auf 600 qm wurden eine trainingsfläche, sauna mit ruhebereich, anwendungsräume und ein großzügiger umkleidebereich neu konzipiert.

‘balneologie’
therapeutische mooranwendungen, solebäder, schwebeliegen, massagen und kosmetik stehen den gästen ab sommer 2010 auf 600qm in der ersten etage des moorbadehauses zur verfügung. entspannung und ruhe vereinen sich mit therapie und gesundheit in einem harmonischen ambiente.

beide ebenen wurden für das neue konzept komplett entkernt. der neue raumeindruck der licht durchfluteten loftartigen etagen wird durch eingestellte “boxen” bewart.

planungsgemeinschaft in.krause - brune