in Krause - innenarchitektur
 

Hotel

harnack-haus berlin

seit 1929 dient das harnack-haus als internationales clubhaus und tagungsstätte für forscher und wissenschaftler. neben tagungs- und besprechungsräumen bietet das haus räumlichkeiten für empfänge, feste und weitere freizeitaktivitäten.

der gastronomiebereich und die zimmer mit individuellem charme laden zum verweilen ein.

im bestand besitzen die räume unterschiedliche qualitäten. durch den umbau werden ungenutzte bereiche- wie der historische hörsaal- nutzbar gestaltet und zentrale bereiche mit kleinen und großen kosmetischen und technischen maßnahmen verbessert.

ziel ist es, den räumen ohne identität durch farbe, einer qualitativen materialauswahl und zugewiesener funktion einen prägnanten ausdruck und die wertigkeit aus dem jahr 1929 wiederzugeben. so verbindet das harnack-haus durch klassische und moderne elemente die tradition des hauses mit den bedürfnissen der gäste.

das haus wird im frühjahr 2014 als seminarhotel und ort der wissenschaft, des austausches und der kreativen gedanken eröffnet.

 

planungsgemeinschaft kfs krause - feyerabend - sippel

 harnack-haus