in Krause - innenarchitektur
 

Public

fähranleger bensersiel - langeoog

im april 2011 wurde das neue ‘ankunftsgebäude bensersiel’ den urlaubsgästen und bewohnern der ostfriesischen insel langeoog eröffnet. im "tor zu langeoog" werden fahrkartenverkauf, gepäckabfertigung, gastronomie, shop und aufenthaltsbereiche untergebracht. es bietet dem reisenden ein angenehmes ambiente mit aufenthaltsqualität und einer effektiven logistik.

die äußere erscheinung ist geprägt vom kontrast der materialien - holz als traditionelle oberfläche für hafengebäude (“schuppen”)  ergänzt durch den wechsel von zwei eingefügten, hervorspringenden “steinhäusern”. der zugang wird dadurch beidseitig definiert und die reihung der holzhäuser positiv gebrochen. thermowood wurde in traditioneller stülpschalung als haupttragendes fassadenmaterial im zusammenspiel mit hochwertig gebrannten ziegelsteinen aus handwerklicher baukunst erstellt. diese beiden materialien prägen in grossen teilen auch die innraumrelevanten abwicklungen. ergänzt werden diese mit dem veredelten, hafenauthentischen bodenbelag aus feinen und groben, einheimischen gesteinskörnungen als umweltfreundlicher baustoff.

planungsgemeinschaft in.krause - brune