in Krause - innenarchitektur
 

Wellness

hotel haus am meer norderney

gedämpftes licht taucht den empfang des wellness-spa-bereiches in ein angenehmes ambiente. parkettboden, holztresen und drei beleuchtete wandvitrinen mit dahinter befindlichen solarium unterstreichen diese wohnliche atmosphäre. in einer kleinen, von halbhohen holzbrüstungen umfangenen lounge kann der gast auf liegestühlen entspannen oder sich in einer angrenzenden nische auf bänken ausruhen. sauna und dampfbad bilden als kubaturen in rotem marmor einen angenehmen kontrast zum schwarzen granit der wärmebänke, fuss- und tretbecken. die beschränkung auf die grundtöne rot, schwarz und creme vermittelt behaglichkeit und ruhe.